Neueste Beiträge

Seiten: 1 ... 8 9 [10]
91
Keramik, Glas und Porzellan / Re: Mittelalterliche Keramik (ca. 12./13. Jhd.)
« Letzter Beitrag von Munigis am 25. September 2022, 19:47:59 »
Dankeschön
sehr gerne :winke:
92
Keramik, Glas und Porzellan / Re: Bronzezeitliche Keramik (Fragment)
« Letzter Beitrag von Munigis am 25. September 2022, 19:46:24 »
Hallo Anita,
da hast du recht, sehr spannendes Thema :zwinker:
Die Scherbe wurde von einer Archäologin vom LDA datiert.

Viele Grüße
Oli
93
Plomben und Bleifunde / Re: Möglicherweise ein Spinnwirtel
« Letzter Beitrag von Carolus Rex am 25. September 2022, 19:46:01 »
Hi.

Würde sagen ja.

Gruß CR
94
Keramik, Glas und Porzellan / Re: Mittelalterliche Keramik (ca. 12./13. Jhd.)
« Letzter Beitrag von Fabulas am 25. September 2022, 19:45:15 »
Ganz toll!

Vielen Dank fürs Zeigen!

Grüße
Anita
95
Keramik, Glas und Porzellan / Randscherbe 16. Jhd.
« Letzter Beitrag von Munigis am 25. September 2022, 19:43:25 »
Hallo zusammen,
hier gleich noch eine Scherbe.
Fundort Schwäbische Alb.
Typische jüngere Albware

Einen schönen Abend
Grüße
Oli
96
Keramik, Glas und Porzellan / Re: Bronzezeitliche Keramik (Fragment)
« Letzter Beitrag von Fabulas am 25. September 2022, 19:42:47 »
Hallo Oli,

das klingt total interessant. Genau das Thema, das mich aktuell sehr fesselt.
Darf ich fragen, wer die Keramik bestimmt/angesprochen hat?
Danke auf jeden Fall für die Vorstellung. Vielleicht kommt ja noch mehr... :-D

Viele Grüße
Anita
97
Keramik, Glas und Porzellan / Mittelalterliche Keramik (ca. 12./13. Jhd.)
« Letzter Beitrag von Munigis am 25. September 2022, 19:41:05 »
...und hier noch ein paar Funde ebenfalls aus BaWü (Schwäbische Alb)
Die Randstücke wurden in einem Schotterfeld (Hang) unterhalb einer Felsformation oberflächlich aufgelesen.
Auf dem Plateau soll sich eine Burg befunden haben, es sind aber keine Spuren mehr zu finden.

Grüße
Oli :glotz:
98
Plomben und Bleifunde / Möglicherweise ein Spinnwirtel
« Letzter Beitrag von Fabulas am 25. September 2022, 19:39:52 »
 :winke:

Dieser Fund freut mich riesig, denn ich halte ihn für einen Spinnwirtel des Spätmittelalters.

Durchmesser: 2 cm (bisschen klein, aber gab es wohl)
Gewicht: 20 g
Durchmesser der Bohrung oben: 6 mm
Durchmesser der Bohrung unten: 10 mm (ganz schön großer Unterschied)

Würde mich sehr freuen, wenn hierzu noch Beiträge von den Fachleuten hier im Forum kommen.

Bessere Fotos könnte ich morgen nachliefern.

Einen schönen Sonntagabend noch!
Anita

99
Keramik, Glas und Porzellan / Bronzezeitliche Keramik (Fragment)
« Letzter Beitrag von Munigis am 25. September 2022, 19:36:00 »
Hallo Zusammen,

hier möchte ich euch seit langem mal wieder etwas Keramik zeigen.
Der Fundort liegt in BaWü und stammt aus dem Krater eines Baumwurfs.
Oberhalb der Hangfläche befindet sich eine Wallanlage die bisher nocht nicht näher untersucht wurde.
Das Stück wurde in die mittlere Bronzezeit angesprochen.

Viele Grüße
Oli :winke:
100
Beschläge / Re: kleine versilberte / verzinnte Riemenzunge
« Letzter Beitrag von Fabulas am 25. September 2022, 19:16:43 »
Hallo Leute,

diese Form scheint für das Spätmittelalter recht typisch. Wenn man mal kurz durchklickt, gibt es hier mehrere die so ähnlich sind. So ca. 14. Jhdt. 

https://finds.org.uk/database/search/results/objectType/STRAP+END/page/6#           Beispiel 11
https://finds.org.uk/database/search/results/objectType/STRAP+END/page/1              Beispiel 10 und 11     usw.

 :winke:


Super Tipp - aber die Masse haut einen ja fast um, unglaublich! Es scheint, als würde in England wirklich jeder Fund abgegeben werden... Oder es gibt dort unglaublich viele Sondengänger :-)
Danke - ist als Lesezeichen gespeichert.

Viele Grüße
Anita
Seiten: 1 ... 8 9 [10]