Autor Thema: Dechsel  (Gelesen 243 mal)

Offline Nanoflitter

  • König
  • ******
  • Beiträge: 7.107
Dechsel
« am: 21. September 2022, 19:07:37 »
Von einem LBK Platz aus Westhessen. Ein etwas angewitterter Dechsel von heute. Gruss..

Offline thovalo

  • König
  • ******
  • Beiträge: 9.552
Re: Dechsel
« Antwort #1 am: 21. September 2022, 19:32:48 »


Das ist eine DechselKLINGE!


Der "Dechsel" ist die Bezeichnnung für das komplette Gerät mit Schäftung.  :winke:
Darin besteht der Fortschritt der Welt, daß jede ältere Generation von der Jugend behauptet, sie tauge nichts mehr.

Offline Nanoflitter

  • König
  • ******
  • Beiträge: 7.107
Re: Dechsel
« Antwort #2 am: 21. September 2022, 19:42:26 »
 :ehefrau: :danke:

Offline StoneMan

  • König
  • ******
  • Beiträge: 6.062
  • Ich bin Augensucher. Meine Funde werden gemeldet.
Re: Dechsel
« Antwort #3 am: 21. September 2022, 23:17:23 »

Das ist eine DechselKLINGE!


Der "Dechsel" ist die Bezeichnnung für das komplette Gerät mit Schäftung.  :winke:

"Die" Dechsel ...  :smoke:
Was könnte wichtiger sein als das Wissen? fragt der Verstand.
Das Gefühl und mit dem Herzen zu sehen, antwortet die Seele.
Antoine de Saint-Exupéry

Offline Danske

  • Graf
  • *****
  • Beiträge: 1.647
Re: Dechsel
« Antwort #4 am: 22. September 2022, 06:44:51 »
Hallo Nano,

sehr schön ist die aufgewippte Schneide zu sehen.  :super: Bei Dir überwiegen die flachbreiten Dechselklingen, oder?

LG Holger
tempus fugit

Offline Nanoflitter

  • König
  • ******
  • Beiträge: 7.107
Re: Dechsel
« Antwort #5 am: 22. September 2022, 06:56:48 »
Ja, Holger, überwiegend flachbreit, auch fast sämtliche Bruchstücke, schmalhohe hab ich nur eine. Gruss..

Offline thovalo

  • König
  • ******
  • Beiträge: 9.552
Re: Dechsel
« Antwort #6 am: 22. September 2022, 10:01:59 »


https://de.wikipedia.org/wiki/Dechsel

Die   oder Der .... wie man möchte, aber "die" ist eine veraltete Bezeichnung nach den Gebrüdern Grimm. Genauso wie es bis in das 19. Jh. noch "die"  Bach und nicht "der" Bach geheissen hatte.


Da hat der Duden es nicht hin bekommen unter die Märchenbrüder einen klaren Strich zu ziehen
Darin besteht der Fortschritt der Welt, daß jede ältere Generation von der Jugend behauptet, sie tauge nichts mehr.

Offline Nanoflitter

  • König
  • ******
  • Beiträge: 7.107
Re: Dechsel
« Antwort #7 am: 22. September 2022, 12:34:53 »
Hier im hessischen ist es immer noch die Bach :-) Gruss..

Offline Nanoflitter

  • König
  • ******
  • Beiträge: 7.107
Re: Dechsel
« Antwort #8 am: 22. September 2022, 12:36:42 »
Nun sinds 10 vollständige und unzählige Bruchstücke. Gruss..

Offline Danske

  • Graf
  • *****
  • Beiträge: 1.647
Re: Dechsel
« Antwort #9 am: 22. September 2022, 23:24:57 »
 :super: Schöne Belege! Stammen die von einer oder mehreren Fundstellen?

Wie groß ist denn die kleine schmalhohe zweite Reihe rechts?

LG...
tempus fugit

Offline StoneMan

  • König
  • ******
  • Beiträge: 6.062
  • Ich bin Augensucher. Meine Funde werden gemeldet.
Re: Dechsel
« Antwort #10 am: 22. September 2022, 23:40:09 »

https://de.wikipedia.org/wiki/Dechsel

Die   oder Der .... wie man möchte, aber "die" ist eine veraltete Bezeichnung nach den Gebrüdern Grimm. Genauso wie es bis in das 19. Jh. noch "die"  Bach und nicht "der" Bach geheissen hatte.


Da hat der Duden es nicht hin bekommen unter die Märchenbrüder einen klaren Strich zu ziehen

Dechsel f. = die Queraxt, die Krummhaue.
Was könnte wichtiger sein als das Wissen? fragt der Verstand.
Das Gefühl und mit dem Herzen zu sehen, antwortet die Seele.
Antoine de Saint-Exupéry

Offline Nanoflitter

  • König
  • ******
  • Beiträge: 7.107
Re: Dechsel
« Antwort #11 am: 23. September 2022, 07:08:35 »
:super: Schöne Belege! Stammen die von einer oder mehreren Fundstellen?

Wie groß ist denn die kleine schmalhohe zweite Reihe rechts?

LG...

Die stammen alle aus einem grossen, geschlossenen oder lose zusammenhängendem Platz.
Den kleinen hab ich hier schon mal gezeigt. Gruss..
https://sucherforum.de/steinartefakte/mini-dechsel-77615/msg484234/#msg484234

Offline Danske

  • Graf
  • *****
  • Beiträge: 1.647
Re: Dechsel
« Antwort #12 am: 23. September 2022, 12:05:29 »

https://de.wikipedia.org/wiki/Dechsel

Die   oder Der .... wie man möchte, aber "die" ist eine veraltete Bezeichnung nach den Gebrüdern Grimm. Genauso wie es bis in das 19. Jh. noch "die"  Bach und nicht "der" Bach geheissen hatte.


Da hat der Duden es nicht hin bekommen unter die Märchenbrüder einen klaren Strich zu ziehen

Vergessen Sie Der, Die oder Das...  :zwinker:
https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=&cad=rja&uact=8&ved=2ahUKEwjTjf7M1Kr6AhVbR_EDHdseB-UQFnoECAsQAQ&url=https%3A%2F%2Fwww.ndr.de%2Ffernsehen%2Fsendungen%2Fextra_3%2Frueckschau%2Fextra2625.html&usg=AOvVaw0JAU2kN-ssmz-uksK5JV9i
tempus fugit

Offline hargo

  • König
  • ******
  • Beiträge: 2.426
Re: Dechsel
« Antwort #13 am: 23. September 2022, 22:37:18 »
Was ist das der, die, das Letzte denn für ein Material.
Basalt?

mfg

Offline Nanoflitter

  • König
  • ******
  • Beiträge: 7.107
Re: Dechsel
« Antwort #14 am: 23. September 2022, 22:41:03 »
Nein, der die das sind alle Amphibolith. Gruss..

Offline hargo

  • König
  • ******
  • Beiträge: 2.426
Re: Dechsel
« Antwort #15 am: 23. September 2022, 22:42:43 »
Danke!

mfg