Autor Thema: Siegelring  (Gelesen 6222 mal)

Offline crapseeker

  • Aristokrat
  • ****
  • Beiträge: 439
Siegelring
« am: 21. April 2018, 08:01:18 »
Hallo zusammen,

ein Kollege von mir hat jüngst diesen Siegelring gefunden, er sondelt erst seit wenigen Wochen und kennt sich noch kaum aus. Er bat mich, ihm ein wenig zu dem Ring zu sagen, was ich auch leider nur bedingt kann, daher meine Bitte an Euch: wie kann man diesen Ring ansprechen?

Leider ist das Foto, das er mir geschickt hat, nicht besonders berauschend, sorry.

Danke für Eure Hilfe und lg,

Crapi
If it ay bost, dow fix it! (Black Country Saying)

Offline ChristophNRW

  • König
  • ******
  • Beiträge: 3.012
Re:Siegelring
« Antwort #1 am: 21. April 2018, 10:22:45 »
Kann man daraus Werkzeuge erkennen, z.B. einen Hammer und Winkelmaße? Dann vielleicht ein Zunftring? :kopfkratz:

http://www.sucherforum.de/index.php/topic,72726.0.html


Von der Symbolik her in Richtung Maurer?  :friede:

https://de.wikipedia.org/wiki/Zunftzeichen#/media/File:Maurer_P7020069_retouched.jpg

oder Zimmerer?  :nixweiss:

https://de.wikipedia.org/wiki/Zunftzeichen#/media/File:Zimmerer_P7100260_a.JPG
 
Tout est chaos
Tous mes idéaux : des mots abimés
Je suis d'une géneration désenchantée
(Mylène Farmer - Désenchantée)

Offline crapseeker

  • Aristokrat
  • ****
  • Beiträge: 439
Re:Siegelring
« Antwort #2 am: 21. April 2018, 16:08:39 »
hallo,
vielen Dank!
schaut den zunftzeichen tatsächlich sehr ähnlich!

lg, crapi
If it ay bost, dow fix it! (Black Country Saying)

Offline Schwabe

  • Aristokrat
  • ****
  • Beiträge: 288
Re:Siegelring
« Antwort #3 am: 22. April 2018, 20:53:22 »
Mich macht es etwas stutzig, dass 2 Winkel dargestellt werden. Das habe ich so noch nie gesehen. Vielleicht aber in diesem Falle Absicht wegen den Initialien WS, weil sie das W bilden.

Dachdecker käme evtl. auch in Frage (http://www.medienwerkstatt-online.de/lws_wissen/vorlagen/showcard.php?id=2793&edit=0)

Außerdem scheint es mir auch wahrscheinlich, dass der Ring anders herum getragen wurde. Dafür spricht die Lage des Hammers. Damit würden die Initialien SM anstatt WS heißen. Zumindest die Möglichkeit sollte in Betracht gezogen werden.

Offline ChristophNRW

  • König
  • ******
  • Beiträge: 3.012
Re:Siegelring
« Antwort #4 am: 22. April 2018, 21:08:44 »
vielleicht auch ein Z statt eines S, die Linien sind ja recht gerade ...  :glotz:
Tout est chaos
Tous mes idéaux : des mots abimés
Je suis d'une géneration désenchantée
(Mylène Farmer - Désenchantée)

Offline Schwabe

  • Aristokrat
  • ****
  • Beiträge: 288
Re:Siegelring
« Antwort #5 am: 22. April 2018, 21:29:37 »
Natürlich Z!!! Ist ja schließlich spiegelbildlich, wenn man ein Siegel herstellt; also Z.W. oder M.Z.

Offline thovalo

  • König
  • ******
  • Beiträge: 9.620
Re:Siegelring
« Antwort #6 am: 23. April 2018, 20:49:12 »
Hallo zusammen!

Ein Hauszeichen das man nicht auflösen kann und das "Z" kann auch als ein "S" gemeint sein.
Sehr fingerfertig war der "Siegelschneider" nicht gerade und hat die Buchstaben sehr schlicht ausgeführt!
Die Initialien geben Vor- und Nachnamen wider.
Ein einfacher persönlicher bürgerlicher Siegelring des 18. bis frühen 19. Jhs.


lG Thomas
Darin besteht der Fortschritt der Welt, daß jede ältere Generation von der Jugend behauptet, sie tauge nichts mehr.

Offline ChristophNRW

  • König
  • ******
  • Beiträge: 3.012
Re:Siegelring
« Antwort #7 am: 24. April 2018, 13:23:03 »
also nix mit Zunft ... ?  :kopfkratz:
Tout est chaos
Tous mes idéaux : des mots abimés
Je suis d'une géneration désenchantée
(Mylène Farmer - Désenchantée)

Offline Schwabe

  • Aristokrat
  • ****
  • Beiträge: 288
Re:Siegelring
« Antwort #8 am: 24. April 2018, 21:51:09 »
Um die Vorstellungskraft nicht zu sehr zu strapazieren; das Siegel dürftein etwa so aussehen. Das dürfte doch eher für ein Z sprechen, denke ich.

Offline crapseeker

  • Aristokrat
  • ****
  • Beiträge: 439
Re:Siegelring
« Antwort #9 am: 27. April 2018, 22:22:45 »
danke Euch allen sehr!! :-)
If it ay bost, dow fix it! (Black Country Saying)