Autor Thema: Müller Petschaft  (Gelesen 4820 mal)

Offline insurgent

  • Moderatoren
  • *****
  • Beiträge: 8.080
  • Mitglied der Detektorengruppe SH
    • www.sh4851.de
Müller Petschaft
« am: 19. August 2018, 22:44:33 »
von heute abend auf dem Aschefeld  :smoke:

Da die Aschelder so ca. 1870-1930 laufen würde ich die auch so Ende 19 Jh. einordnen. Rückseite ein Dorn für den Holzgriff.  :winke:
Meine Bodenfunde werden gemeldet

Offline thovalo

  • König
  • ******
  • Beiträge: 9.638
Re:Müller Petschaft
« Antwort #1 am: 20. August 2018, 20:52:49 »

Ein schönes Stück und zweite Hälfte des 19. Jhs.!  :winke:
Darin besteht der Fortschritt der Welt, daß jede ältere Generation von der Jugend behauptet, sie tauge nichts mehr.

Offline insurgent

  • Moderatoren
  • *****
  • Beiträge: 8.080
  • Mitglied der Detektorengruppe SH
    • www.sh4851.de
Re:Müller Petschaft
« Antwort #2 am: 20. August 2018, 21:58:19 »
Ein schönes Stück und zweite Hälfte des 19. Jhs.!  :winke:

Passt, Danke  :winke:
Meine Bodenfunde werden gemeldet