Autor Thema: Telekom fordert zum Klick auf eine Bestätigung auf - Phishing?  (Gelesen 736 mal)

Offline Steinkopf

  • König
  • ******
  • Beiträge: 2.942
Ist es echt oder Betrugsversuch, dass ich auf eine Bestätigung meiner e-mailverbindung klicken soll?

"Guten Tag J... und J...,

die Kommunikation rund um Ihren Telekom Vertrag dürfen wir ausschließlich an eine von Ihnen bestätigte E-Mail-Adresse schicken. Dazu sind wir aus Datenschutz-Gründen verpflichtet.

Das Ganze ist schnell erledigt – bitte klicken Sie einfach auf den Button und bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse. Bitte wählen Sie zusätzlich noch ein weiteres Sicherheitsmerkmal aus. Das war schon alles."

Vorname und Familienname wurden echt genannt. Gibt es Erfahrungen damit?

LG
Jan

Offline stratocaster

  • Moderatoren
  • *****
  • Beiträge: 14.885
Re: Telekom fordert zum Klick auf eine Bestätigung auf - Phishing?
« Antwort #1 am: 04. Juli 2022, 19:57:39 »
Ich sehe mir immer an, von welcher Adresse die Mail kommt, d.h. wer der Absender ist.

Gruß  :winke:
Das Sucherforum dankt all denen,
die zum Thema nichts beitragen konnten
und dennoch geschwiegen haben !

Offline Steinkopf

  • König
  • ******
  • Beiträge: 2.942
Re: Telekom fordert zum Klick auf eine Bestätigung auf - Phishing?
« Antwort #2 am: 04. Juli 2022, 20:29:48 »
Danke stratokaster,

der Absender ist: 

https://mail.yahoo.com/b/folders/1/messages/..............

Ich wart besser einfach ab.

Gruß
Jan
« Letzte Änderung: 05. Juli 2022, 05:23:35 von Steinkopf »

Offline Carolus Rex

  • Erzherzog
  • ***
  • Beiträge: 2.986
Re: Telekom fordert zum Klick auf eine Bestätigung auf - Phishing?
« Antwort #3 am: 04. Juli 2022, 22:08:52 »
Hi.

Eine Verifizierung für Telekom von einen Yahoo- Absender.
Naja, das würde ich mal an die Sicherheitsabteilung der Telekom weiterleiten.

Gruß CR
------------Melden macht frei--------------

Offline Nanoflitter

  • König
  • ******
  • Beiträge: 7.094
Re: Telekom fordert zum Klick auf eine Bestätigung auf - Phishing?
« Antwort #4 am: 04. Juli 2022, 22:09:16 »
https://telekomhilft.telekom.de/t5/Vertrag-Rechnung/Brief-E-Mail-SMS-fordern-zur-Bestaetigung-meiner-E-Mail-Adresse/m-p/5745659#M438092

So Mails gibts wohl von denen, im Zweifelsfall mal im Kundencenter nachschauen, da sollte auch eine Aufforderung stehen. Gruss..

Offline Nanoflitter

  • König
  • ******
  • Beiträge: 7.094
Re: Telekom fordert zum Klick auf eine Bestätigung auf - Phishing?
« Antwort #5 am: 04. Juli 2022, 22:11:23 »
@CR Yahoo ist gaaanz sicher nicht der Absender. Das was er zeigt ist irgendein Mailfolder. Gruss..

Offline hargo

  • König
  • ******
  • Beiträge: 2.418
Re: Telekom fordert zum Klick auf eine Bestätigung auf - Phishing?
« Antwort #6 am: 04. Juli 2022, 23:29:02 »
Ich würde es nicht bestätigen!

Die Absenderadresse ist immer aufschlussreich und unbedingt zu beachten.
In diesem Fall ist der Absender sehr wahrscheinlich nicht die Telekom.

mfg
« Letzte Änderung: 05. Juli 2022, 07:12:37 von hargo »

Offline Steinkopf

  • König
  • ******
  • Beiträge: 2.942
Re: Telekom fordert zum Klick auf eine Bestätigung auf - Phishing?
« Antwort #7 am: 04. Juli 2022, 23:31:37 »
Vielen Dank für Eure Hinweise!

Ich arbeite noch dran und werde berichten,

LG
Jan

Offline Steinkopf

  • König
  • ******
  • Beiträge: 2.942
Re: Telekom fordert zum Klick auf eine Bestätigung auf - Phishing?
« Antwort #8 am: 05. Juli 2022, 06:17:14 »
Hi,

nach einem Anruf bei der Servicenr. der Telekom ist die Bestätigung schon vor löngerer Zeit erfolgt.

Diese Anfrage ist ein  F A K E !

Dank Euch!

Jan

Offline ChristophNRW

  • König
  • ******
  • Beiträge: 2.998
Re: Telekom fordert zum Klick auf eine Bestätigung auf - Phishing?
« Antwort #9 am: 05. Juli 2022, 12:48:38 »
Hi,

nach einem Anruf bei der Servicenr. der Telekom ist die Bestätigung schon vor löngerer Zeit erfolgt.

Diese Anfrage ist ein  F A K E !

Dank Euch!

Jan


Oha, ich habe jetzt ganz naiv mal auf deinen Yahoo-Link geklickt, den du gestern um 20.29 Uhr gepostet hast. Kann dabei jetzt auch schon was passiert sein (ich habe auch yahoo).
Tout est chaos
Tous mes idéaux : des mots abimés
Je suis d'une géneration désenchantée
(Mylène Farmer - Désenchantée)

Offline Fabulas

  • Erzherzog
  • ***
  • Beiträge: 1.410
Re: Telekom fordert zum Klick auf eine Bestätigung auf - Phishing?
« Antwort #10 am: 05. Juli 2022, 16:02:25 »
Kleiner Tipp:

Wenn man unsicher ist, immer den Betreff oder die ganze Nachricht kopieren (nichts anklicken!) und in die Suchfunktion von Google eingeben.
Ruhig auch ganze Sätze. Meist kommt schnell die Auflösung, dass es sich um ein Fake handelt. Oftmals auch mit Hinweis auf die Schadware, die möglicherweise dabei ist.
Ihr glaubt gar nicht, wieviel Betrugsmails es gibt. Allein schon den Absender genauer ansehen zeigt oft das „wahre Gesicht“.
In diesem Fall: Warum sollte Telekom oder T-online etwas von einem Yahoo-Account aus mailen?
Betrugsmaschen sind so vielfältig und oft täuschend echt, man will es gar nicht glauben.
Ich wurde vor einigen Wochen von einem Polizisten anrufen, der mir sagte, mein Mann hätte einen Unfall gehabt. Der Schock war nicht groß, weil mein Mann ja tatsächlich im Februar einen Unfall hatte und zwischenzeitlich wieder zuhause ist. Auf meine Nachfrage, von welcher Polizeistation aus er anrufe, wurde aufgelegt.
Meine Mutter wurde angerufen, ebenfalls angeblich Polizei. Im Hintergrund weinte und schrie eine Frau absolut echt. Angeblich sollte ihre Enkelin ein Kind überfahren haben und nun sollte ein Familienmitglied Kaution bezahlen, damit sie „frei bleiben“ kann. Meine Mutter ist 89! Sie war so geschockt! Dabei hat sie nach ihrem Sohn mit Namen gefragt, weil sie nicht wusste, welche Enkelin, hat sie gefragt ob es die oder die oder die gewesen sei. Das haben die geschickt weiterverwendet. Es wurde nach Geld gefragt. Meine Mutter jammerte sie hätte keins. Es wurde nach Schmuck und Wertsachen gefragt. Aber auch da Fehlanzeige und weil sie gar nicht aufhörte zu jammern und zu reden, haben sie irgendwann aufgegeben und entnervt aufgelegt.
Dabei wird ständig vor solchen Anrufen gewarnt und auch wir sagen ihr es immer wieder.
Diese Betrüger sitzen nicht nur in Deutschland, sondern vor allem im Ausland. Man kann ihnen kaum habhaft werden.
Skrupellos und menschenverachtend.
Für Falsche E-Mails gibt es einen Pishing-Radar von der Verbraucherzentrale:
https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/digitale-welt/phishingradar/phishingradar-aktuelle-warnungen-6059

Viele Grüße
Anita

PS: Ich melde solche Mails bei der Verbraucherzentrale oder auch bei der Polizei

Offline Nanoflitter

  • König
  • ******
  • Beiträge: 7.094
Re: Telekom fordert zum Klick auf eine Bestätigung auf - Phishing?
« Antwort #11 am: 05. Juli 2022, 16:37:48 »
Nochmal auf Deutsch: Der Link von Steinkopf ist kein Absender, sondern ein Pfad eines Ordners oder einer Mail in seinem Mailpostfach. Einfach das falsche kopiert und gepostet. Ein Absender ist immer eine Emailadresse mit dem @ in der Mitte. Gruss..

Offline hargo

  • König
  • ******
  • Beiträge: 2.418
Re: Telekom fordert zum Klick auf eine Bestätigung auf - Phishing?
« Antwort #12 am: 05. Juli 2022, 23:36:03 »
Wie auch immer, die Adresse ist genau zu beachten und der Schlüssel.
Manchmal ist der Unterschied zum Original nur marginal, aber immer noch erkennbar.
Bleibt wachsam und vorsichtig!
Im Zweifelsfall einfach verwerfen.

mfg
« Letzte Änderung: 05. Juli 2022, 23:59:48 von hargo »