Autor Thema: Bleiplombe  (Gelesen 1088 mal)

Offline Wiesenläufer

  • Erzherzog
  • ***
  • Beiträge: 5.100
Bleiplombe
« am: 13. September 2021, 13:49:38 »
Moin,

diesen Rest einer Tuchplombe habe ich schon einige Tage.
Stammt von einer neuzeitlichen Stelle.

Ich kann mit der Darstellung nichts anfangen und finde auch nichts darüber.
Es hat für mich eine Ähnlichkeit mit unserem Mecklenburger Stierkopf, der ein Schild mit einem Herz darin hält.  :nixweiss:
3cm x 2cm erhalten.

Hausmarke ??

Gruß

Gabi
Wer viel geht, findet viel.
(Nicht auf meinem Mist gewachsen)

Offline Robert

  • Erzherzog
  • ***
  • Beiträge: 6.164
Re:Bleiplombe
« Antwort #1 am: 22. September 2021, 08:14:49 »
für mich eher ein Ritterhelm mit Federschmuck.

 :winke:
wer alles weiß, bekommt keine Überraschung mehr

Offline stratocaster

  • Moderatoren
  • *****
  • Beiträge: 14.988
Re:Bleiplombe
« Antwort #2 am: 22. September 2021, 10:18:20 »
für mich eher ein Ritterhelm mit Federschmuck.

 :winke:

Stimmt  :super:
Das ist ein heraldisches Wappen mit Helm, Helmzier und Wappenschild.
Auf dem Schild ein Herz.  :glotz:

Gruß  :winke:
Das Sucherforum dankt all denen,
die zum Thema nichts beitragen konnten
und dennoch geschwiegen haben !

Offline Robert

  • Erzherzog
  • ***
  • Beiträge: 6.164
Re:Bleiplombe
« Antwort #3 am: 22. September 2021, 20:30:05 »
genau das hab ich damit gemeint.
 :winke:
wer alles weiß, bekommt keine Überraschung mehr

Offline Wiesenläufer

  • Erzherzog
  • ***
  • Beiträge: 5.100
Re:Bleiplombe
« Antwort #4 am: 25. September 2021, 05:50:27 »
Moin,

jetzt, wo ihr es beschreibt, sehe ich es auch.
Wenn ich wieder zu Hause bin, werde ich mal weiter suchen. Vielleicht findet sich doch noch was.

Gruß

Gabi
Wer viel geht, findet viel.
(Nicht auf meinem Mist gewachsen)