Autor Thema: Bleimarke?  (Gelesen 491 mal)

Offline NUMERIANUS

  • Aristokrat
  • ****
  • Beiträge: 284
Bleimarke?
« am: 18. März 2022, 21:20:36 »
Hallo!
hier ein paar ackerfunde von heute:
1 Kreuzer 1812 / schnalle / kleine silberne salzburger paris lodron
sind klar:
was meint ihr zum Bleiobjekt bezüglich bestimmung und alter?
es ist keine tuchplombe, durchmesser 1,9 cm, auf der einen seite ein hirsch?
auf der anderen ein kreuzmuster?
gruß und gut fund!

Offline cyper

  • Graf
  • *****
  • Beiträge: 1.075
  • Plombe
Re:Bleimarke?
« Antwort #1 am: 18. März 2022, 21:55:32 »
Das Teil aus Blei nennt man Token etwa 17. Jh.

http://www.colchestertreasurehunting.co.uk/numbers/15thctokens.htm


Gruß cyper

Offline NUMERIANUS

  • Aristokrat
  • ****
  • Beiträge: 284
Re: Bleimarke?
« Antwort #2 am: 21. März 2022, 14:43:58 »
Hallo!

vielen herzlichen dank für die bestimmung und den super link
zu den englischen token!
gruß und gut fund!