Autor Thema: patriotische Medaille ?  (Gelesen 3575 mal)

Offline Wiesenläufer

  • Erzherzog
  • ***
  • Beiträge: 5.100
patriotische Medaille ?
« am: 13. Februar 2020, 17:12:36 »
Moin,

was habe ich hier ?

eine Medaille 1. WK ? oder was könnte es noch sein ?

CU, ca. 27mm im Durchmesser, Auf der Rückseite ist noch die Zahl "4" zu erkennen.

Gruß

Gabi
Wer viel geht, findet viel.
(Nicht auf meinem Mist gewachsen)

Online Signalturm

  • Erzherzog
  • ***
  • Beiträge: 3.492
Re:patriotische Medaille ?
« Antwort #1 am: 13. Februar 2020, 17:48:18 »
Erinnert weniger an eine Medaille.
Keine Ahnung. Was sieht man? Eine stehend Person ( Frau nach rechts) mit einem Palmzweig oder Farnwedel in der Hand. Und unten wohl 2 Wappen mit einem Heraldischen Banner umweht.
Evtl kannst du mal noch probieren ob du mit extrem flachen Licht noch etwas mehr sehen kannst. Gruß Signalturm
Finderglück ist Finderlohn genug.

Offline Wiesenläufer

  • Erzherzog
  • ***
  • Beiträge: 5.100
Re:patriotische Medaille ?
« Antwort #2 am: 13. Februar 2020, 19:02:12 »
Moin,

habe es mal versucht und noch was mit anderem Licht ausprobiert.
Wird aber wohl auch nicht mehr bringen.

Vielleicht gar keinen Palmzweig oder Farnwedel, sondern Flügel ?

Gruß

Gabi
Wer viel geht, findet viel.
(Nicht auf meinem Mist gewachsen)

Offline Gratian

  • Moderatoren
  • *****
  • Beiträge: 5.275
  • Allwissend bin ich nicht doch viel ist mir bewusst
Re:patriotische Medaille ?
« Antwort #3 am: 14. Februar 2020, 00:03:59 »
Das scheint mir das Siegel der Universität Altdorf zu sein: Genius mit Palmzweig und Buch zwischen den Nürnberger Doppelwappen...

Je nach Fakultät variieren die Gegenstände in der Hand. Die Universität wurde 1809 aufgelöst. Insofern müsste die Medaille um 1800 zu datieren sein...von der Machart sieht sie aber etwas jünger aus. Vielleicht eine Erinnerungsmedaille an ein Lehrerseminar? Von 1824 bis 1924 bestand in der Altdorfina ein Schullehrer-Seminar.... oder eine Medaille auf die Wallenstein-Festspiele die bis heute in Altdorf stattfinden. Wallenstein war Student an der Altdorfina Universität.
« Letzte Änderung: 14. Februar 2020, 00:43:32 von Gratian »
Gut Fund!   :engel:
Gratian

ANTE ROMAM TREVERIS STETIT ANNIS MILLE TRECENTIS
PERSTET ET AETERNA PACE FRUATUR. AMEN.

Offline sondeln

  • Aristokrat
  • ****
  • Beiträge: 106
Re:patriotische Medaille ?
« Antwort #4 am: 14. Februar 2020, 00:38:18 »
Auf der Rückseite ist weiter unten noch "18??"  recht deutlich zu erkennen  :zwinker:

Offline Wiesenläufer

  • Erzherzog
  • ***
  • Beiträge: 5.100
Re:patriotische Medaille ?
« Antwort #5 am: 14. Februar 2020, 05:34:14 »
Auf der Rückseite ist weiter unten noch "18??"  recht deutlich zu erkennen  :zwinker:

Moin,

ohne deinen Hinweis hätte ich die "18" nie entdeckt.
Musste lange, lange suchen.  :glotz:

Gruß

Gabi
Wer viel geht, findet viel.
(Nicht auf meinem Mist gewachsen)

Offline Wiesenläufer

  • Erzherzog
  • ***
  • Beiträge: 5.100
Re:patriotische Medaille ?
« Antwort #6 am: 14. Februar 2020, 05:42:53 »
Moin Gratian,

im E-Book habe ich die Abbildung und auch einen Text dazu gefunden.

Ein interessantes Fundstück. Schade, dass Funde aus Kupfer oft so schlecht erhalten sind.

 :Danke2: für die Hilfe.

Gruß

Gabi
Wer viel geht, findet viel.
(Nicht auf meinem Mist gewachsen)

Offline Gratian

  • Moderatoren
  • *****
  • Beiträge: 5.275
  • Allwissend bin ich nicht doch viel ist mir bewusst
Re:patriotische Medaille ?
« Antwort #7 am: 14. Februar 2020, 09:09:53 »
Dann lass mioh bitte nicht dumm sterben und teile den E-book Eintrag mit uns....

die Jahreszahl hier nochmals für alle
« Letzte Änderung: 14. Februar 2020, 09:15:20 von Gratian »
Gut Fund!   :engel:
Gratian

ANTE ROMAM TREVERIS STETIT ANNIS MILLE TRECENTIS
PERSTET ET AETERNA PACE FRUATUR. AMEN.

Offline PaulKoenig

  • Siedler
  • **
  • Beiträge: 38
Re:patriotische Medaille ?
« Antwort #8 am: 14. Februar 2020, 10:59:21 »
Moinsens,

in der linken Hand würde ich eine Harfe/ Lyra sehen.
Auf dem Kopf m.E. eine Art Lorbeerkranz...

Gruß
Paul

Offline Wiesenläufer

  • Erzherzog
  • ***
  • Beiträge: 5.100
Re:patriotische Medaille ?
« Antwort #9 am: 14. Februar 2020, 14:33:18 »
Moin,

hier die > E-Book-Leseprobe <

Tabelle X.

Gruß

Gabi
Wer viel geht, findet viel.
(Nicht auf meinem Mist gewachsen)