Autor Thema: Zwei Langweiler  (Gelesen 109 mal)

Offline Rheinpirat

  • Knecht
  • *
  • Beiträge: 23
Zwei Langweiler
« am: 21. November 2022, 14:09:06 »
Hallo zusammen,

ich hätte hier zwei Knöpfe, die direkt nebeneinander lagen, in etwa auch auf gleicher Höhe. Ich nehme an, sie müssten sich aber zeitlich deutlich voneinander unterscheiden.
Der erste könnte aus Arsenbronze sein und dürfte maschinell hergestellt worden sein, da feine Drehrillen erkennbar sind.  Ich könnte mir Ende 19. Jhd., vielleicht auch jünger vorstellen.
Der zweite ist vermutlich aus einer Zinn/Zink/Blei-Legierung und eindeutig gegossen. Man erkennt noch den Ansatzpunkt des Gusses und die Gussnaht. Ich denke, der könnte deutlich älter sein, eventuell 17. Jhd. oder früher?
Insbesondere der zweite wäre für die Datierung des ganzen Komplexes interessant.

Beide hatten Ösen aus dem jeweils gleichen Material wie die Knöpfe und sind leider nicht besonders spektakulär. Vermutlich typische "Arme-Leute-vom-Land-Ware".

Viele Grüße