Autor Thema: Eisenteile von einem Gebäude / Scheune  (Gelesen 183 mal)

Offline Fabulas

  • Erzherzog
  • ***
  • Beiträge: 1.147
Eisenteile von einem Gebäude / Scheune
« am: 09. Juni 2022, 21:46:14 »
Hallo Ihr späten Leser!

Auf einem Feld habe ich 4 Eisenteile gefunden, von denen 3 doch mit ziemlicher Sicherheit zu einem Gebäude gehörten.
Das 4. Teil war ein Nachzügler und ich habe keine Ahnung, was es ist. Besonders seltsam ist, dass eigentlich das ganze Objekt flach geschmiedet ist bis auf ein kleines Stück unterhalb des Bruches.
Wer weiß, was das sein könnte? :nixweiss:

Ein Bild von den Mitfunden stelle ich in der Hoffnung mit rein, dass evtl. jemand von Euch anhand des Schlüssels eine ungefähre Zeitangabe machen kann.
Hmm, ich bin fast sicher, dass es mindestens einen (Handwerker) Profi unter Euch gibt, der die Datierung sogar anhand der anderen Stücke aus dem Ärmel schüttelt.

Würde mich auf jeden Fall sehr freuen!

Viele Grüße
Fabulas / Anita
« Letzte Änderung: 10. Juni 2022, 07:39:55 von Fabulas »
Viele Grüße!
Fabulas

Offline Fabulas

  • Erzherzog
  • ***
  • Beiträge: 1.147
Re: Eisenteile von einem Gebäude / Scheune
« Antwort #1 am: 09. Juni 2022, 21:46:35 »
Hilfe - dieser Beitrag war doppelt, weil bei mir seltsamerweise das Speichern nicht funktioniert, wenn ich einen Fehler bei der Bildgröße gemacht habe.

Ich lade Bilder hoch, eines davon ist aus Versehen zu groß, ich gehe auf Speichern und es kommt die Meldung, dass ein Bild zu groß ist. Wenn ich dann auf zurück gehe und das Bild austausche gegen eines mit der richtigen Größe, funktioniert das "Speichern" nicht mehr. D.h. ich muss den Artikel nochmal machen.

Wie kann ich außerdem einen Beitrag löschen?

Viele Grüße
Anita
« Letzte Änderung: 10. Juni 2022, 07:39:32 von Fabulas »
Viele Grüße!
Fabulas

Offline Robert

  • Erzherzog
  • ***
  • Beiträge: 5.916
Re: Eisenteile von einem Gebäude / Scheune
« Antwort #2 am: 10. Juni 2022, 07:36:13 »
Servus Anita,

das erste Teil, ein massiver Mauerhaken und beim Schlüssel denke ich Mitte 19 Jh.
Das 4. kann ein Stück von einer Türangel sein.

Grüße
Robert
wer alles weiß, bekommt keine Überraschung mehr

Offline Fabulas

  • Erzherzog
  • ***
  • Beiträge: 1.147
Re: Eisenteile von einem Gebäude / Scheune
« Antwort #3 am: 10. Juni 2022, 07:41:46 »
Servus Anita,

das erste Teil, ein massiver Mauerhaken und der Schlüssel denke ich dürfte Mitte 19 Jh. sein.

Grüße
Robert

Dankeschön! Das bestätigt mir meinen Verdacht, dass auf dem Feld im wahrsten Sinne des Wortes der ganze Hausmüll gelandet ist.

Einen schönen Tag wünsche ich Dir!

Anita
Viele Grüße!
Fabulas

Offline cyper

  • Graf
  • *****
  • Beiträge: 995
  • Plombe
Re: Eisenteile von einem Gebäude / Scheune
« Antwort #4 am: 10. Juni 2022, 08:07:48 »
Diese Schlüsselform gab es schon im 18. Jh. Hier ein Beispiel
Für den eisernen Türbeschlag hab ich dir ein ähnliches Beispiel aus dem 17. Jh.
Der Mauerhaken ist auch etwas zeitlos. Also wirst du über diese Teile nur schwer eine genauere Datierung erzielen.

Gruß cyper

Offline Fabulas

  • Erzherzog
  • ***
  • Beiträge: 1.147
Re: Eisenteile von einem Gebäude / Scheune
« Antwort #5 am: 10. Juni 2022, 13:55:21 »
Diese Schlüsselform gab es schon im 18. Jh. Hier ein Beispiel
Für den eisernen Türbeschlag hab ich dir ein ähnliches Beispiel aus dem 17. Jh.
Der Mauerhaken ist auch etwas zeitlos. Also wirst du über diese Teile nur schwer eine genauere Datierung erzielen.

Gruß cyper

Dankeschön! Das ist echt interessant. Es scheint alles nicht so alt zu sein, wie ich es mir gewünscht habe ( wenigstens 100-200 Jahre:-( )
Aber aufgeklärt ist auch gut.

Liebe Grüße
Anita
Viele Grüße!
Fabulas