Autor Thema: Forumlar "Fundmeldung für Feldbegehung" Hessen  (Gelesen 8107 mal)

barnygumple

  • Gast
Forumlar "Fundmeldung für Feldbegehung" Hessen
« am: 04. Januar 2018, 13:16:19 »
Hallo zusammen,

ich bräuchte mal eure Hilfe:
Ich habe mit der NFG zwar eine Fundmeldung für Feldbegehung erhalten. Diese war jedoch bereits als Muster ausgefüllt. Ein Blankovordruck habe ich leider nicht erhalten. Auch im Netz habe ich soweit nichts gefunden.
Da ich die nette Dame erzeit nicht erreiche, möchte ich Euch um Rat bitten.

Wer hat eine solche Genehimgung (am Besten als Word-Dokument) und kann mir diese per Mail zusenden bzw. mir den Fundort zumailen.

Vorab vielen lieben Dank.

Gruß
barnygumple

Online Nanoflitter

  • König
  • ******
  • Beiträge: 6.994
Re:Forumlar "Fundmeldung für Feldbegehung" Hessen
« Antwort #1 am: 04. Januar 2018, 13:49:44 »
Du kannst das ausgefüllte einscannen und die ausgefüllten Bereiche z.B. in Powerpoint oder Word mit weißen Kästchen füllen. So ähnlich hab ichs gemacht. Wenn kein Scanner zur Hand ist, mit dem Smartphone lassen sich auch recht gute Kopien machen. Scanapps gibts ne Menge. Mit einem leeren PPT oder PDF Formular könnte ich aber auch dienen. Gruss..
« Letzte Änderung: 04. Januar 2018, 13:55:00 von Nanoflitter »

Offline Levante

  • König
  • ******
  • Beiträge: 7.599
  • Wer suchtet der findet....
Re:Forumlar "Fundmeldung für Feldbegehung" Hessen
« Antwort #2 am: 04. Januar 2018, 14:14:43 »
Hallo zusammen,

ich bräuchte mal eure Hilfe:
Ich habe mit der NFG zwar eine Fundmeldung für Feldbegehung erhalten. Diese war jedoch bereits als Muster ausgefüllt. Ein Blankovordruck habe ich leider nicht erhalten. Auch im Netz habe ich soweit nichts gefunden.
Da ich die nette Dame erzeit nicht erreiche, möchte ich Euch um Rat bitten.

Wer hat eine solche Genehimgung (am Besten als Word-Dokument) und kann mir diese per Mail zusenden bzw. mir den Fundort zumailen.

Vorab vielen lieben Dank.

Gruß
barnygumple

Hi,

ich würde dir gerne helfen, aber meine Fundmeldung ist vom Standard mal etwas mehr, mal etwas weniger abweichend.  :kopfkratz:

LG

Patrick

P.S. Iv... Nanoflitter Vorschlag ist relativ einfach umzusetzen. Die Software brauchst du ja eh zum erstellen der Fundmeldung.  :smoke:
Nicht nur ein Scherben (Keramische Fragmente) Sucher sondern auch ein Scherben (Keramische Fragmente) Finder. :-)

barnygumple

  • Gast
Re:Forumlar "Fundmeldung für Feldbegehung" Hessen
« Antwort #3 am: 04. Januar 2018, 14:42:35 »
Danke für Eure Antworten. Hat super funktioniert.