Autor Thema: Auf der Suche nach Global Mapper  (Gelesen 5936 mal)

Offline Levante

  • König
  • ******
  • Beiträge: 7.661
  • Wer suchtet der findet....
Auf der Suche nach Global Mapper
« am: 16. April 2018, 08:49:04 »
Guten Morgen,

ich bin auf der Suche nach einer Freeware Version (oder ähnliches) von Global Mapper, ist euch da etwas bekannt oder habt ihr einen Tipp? Gerne auch per PM.  :zwinker:

Nicht nur ein Scherben (Keramische Fragmente) Sucher sondern auch ein Scherben (Keramische Fragmente) Finder. :-)

Offline Rheingauner

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.403
Re:Auf der Suche nach Global Mapper
« Antwort #1 am: 16. April 2018, 09:45:28 »
Hi Patrick,

alternativ wäre auch QGIS ne Lösung oder gibt es bei Global Mapper Funktionen die QGIS nicht kann  :kopfkratz:

LG

Offline StoneMan

  • König
  • ******
  • Beiträge: 6.074
  • Ich bin Augensucher. Meine Funde werden gemeldet.
Re:Auf der Suche nach Global Mapper
« Antwort #2 am: 16. April 2018, 11:01:50 »
Moin,

@ Patrick,

es gibt doch meist auch eine Testversion - hast Du die bereits ausprobiert?

https://www.heise.de/download/product/global-mapper-59481

http://www.malavida.com/de/soft/global-mapper/#gref

Ohne Gewähr.

Gruß

Jürgen
Was könnte wichtiger sein als das Wissen? fragt der Verstand.
Das Gefühl und mit dem Herzen zu sehen, antwortet die Seele.
Antoine de Saint-Exupéry

Offline Levante

  • König
  • ******
  • Beiträge: 7.661
  • Wer suchtet der findet....
Re:Auf der Suche nach Global Mapper
« Antwort #3 am: 16. April 2018, 11:58:08 »

Hi,

die auf Heise hatte ich mir die Tage schon mal gezogen, lief aber irgendwie nicht. Den anderen Link werde ich heute Abend mal probieren, Danke dafür. Den G.M. brauche ich für den hochauflösenden Lidar Scan, ich kann aber noch nicht sagen ob die Darstellung / Auflösung dann wirklich so gut ist wie gedacht (1x1Meter).

LG
Nicht nur ein Scherben (Keramische Fragmente) Sucher sondern auch ein Scherben (Keramische Fragmente) Finder. :-)