Autor Thema: Kleiner Beschlag !  (Gelesen 105 mal)

Offline Mucke

  • Aristokrat
  • ****
  • Beiträge: 425
Kleiner Beschlag !
« am: 17. September 2022, 16:52:00 »
Hallo,

gestern habe ich eine für mich neue Stelle getestet.

"Ich weiß wie dort noch Mauerreste gestanden hatten.", erzählte mir die Mutter des Landwirtes.
Die waren natürölich weg als ich dort ankam , sowie die meisten Funde.
Nur ein paar Bleibrocken und diesen kleinen Beschlag blieben bis jetzt für mich  :kopfkratz:
Aber eine eindeutig römische Fuindstelle, wie ich an den kleinen Ziegel-und Keramikbruchstücken erkennen konnte.

Der kleine Beschlag war wohl an einem Riemen befestigt und an der Rückseite sieht man noch Reste einer Verzinnung.
Aber keine Ahnung wie und wo ich das Fundstück einordnen könnte.
Vielleicht kennt ja jemamnd das Stück ?

Liebe Grüße
Andreas
" Mit Geduld und Spucke ...."

Offline Signalturm

  • Erzherzog
  • ***
  • Beiträge: 3.370
Re: Kleiner Beschlag !
« Antwort #1 am: 17. September 2022, 16:56:18 »
Ich kenne recht ähnliche Beschläge. Diese sind dann aber spätmittelalterlich-Frühneuzeitlich.
Hatten wir so auch schon mal hier im Forum.
Finderglück ist Finderlohn genug.

Offline stratocaster

  • Moderatoren
  • *****
  • Beiträge: 14.896
Re: Kleiner Beschlag !
« Antwort #2 am: 17. September 2022, 16:58:59 »
Ist sicherlich Teil von einem Gliedergürtel, siehe hier
https://sucherforum.de/geschichtliche-hintergrundinformationen/gliedergurtel-brautgurtel/

Wie eben geschrieben, sind solche Fundstücke hier im Sucherforum recht häufig zu finden.
16. bis 17. Jh

Ich verschiebe zu den Beschlägen

Gruß  :winke:
Das Sucherforum dankt all denen,
die zum Thema nichts beitragen konnten
und dennoch geschwiegen haben !

Offline Mucke

  • Aristokrat
  • ****
  • Beiträge: 425
Re: Kleiner Beschlag !
« Antwort #3 am: 17. September 2022, 17:02:11 »
Ich kenne recht ähnliche Beschläge. Diese sind dann aber spätmittelalterlich-Frühneuzeitlich.
Hatten wir so auch schon mal hier im Forum.
[/quote


Hi,
das ging ja schnell  :-).
Mir kommt das Teil auch bekannt vor  :kopfkratz: und möglich ist ja alles, bzw. das es 1000
jahre nach den Römern dort verloren wurde.

Also für mich, weiter suchen  :-D.

Vielen Dank für die fixe Antwort  :-).

Liebe Grüße
Andreas

" Mit Geduld und Spucke ...."

Offline Mucke

  • Aristokrat
  • ****
  • Beiträge: 425
Re: Kleiner Beschlag !
« Antwort #4 am: 17. September 2022, 17:07:18 »
Ist sicherlich Teil von einem Gliedergürtel, siehe hier
https://sucherforum.de/geschichtliche-hintergrundinformationen/gliedergurtel-brautgurtel/

Wie eben geschrieben, sind solche Fundstücke hier im Sucherforum recht häufig zu finden.
16. bis 17. Jh

Ich verschiebe zu den Beschlägen

Gruß  :winke:

Hi,

genau das ist es  :-).
Ganz typisch und eindeutig.

Vielen Dank für die Bestimmung  :super:.

Dann Bitte verschieben.

Liebe Grüße
Andreas
" Mit Geduld und Spucke ...."