Autor Thema: Axtkopf von der Römerstrasse!  (Gelesen 438 mal)

Offline Mucke

  • Aristokrat
  • ****
  • Beiträge: 479
Axtkopf von der Römerstrasse!
« am: 10. September 2022, 13:37:20 »
Hallo,

dieser Axtkopf kam mir gestern unter die Spule.
Er lag genau auf der Trasse einer Römerstrasse.
Die Straße wird dort mit gepflügt, zumindest deute ich es so, da dort sehr viele Steine, Flußgeröll zutage kommen.
Und umliegend der Boden eher lehmig und eher steinfrei ist.

Von der leicht gebogenen Form des Axtkopfes her, dachte ich zuerst an eine "Franziska"  :kopfkratz:.
Aber das ist eher ein Bauchgefühl als Fachwissen  :dumdidum:.
Die Schneide ist ja auch nicht mehr vollständig erhalten.
Und ich glaube noch die Reste von "Lappen" an der Unterseite zu erkennen, am Loch des Stieles.
Alt ist das Stück aber auf alle Fälle  :-).

Vielleicht kann ja einer etwas dazu sagen.


Liebe Grüße
Andreas
" Mit Geduld und Spucke ...."

Offline RockandRole

  • Erzherzog
  • ***
  • Beiträge: 5.113
Re: Axtkopf von der Römerstrasse!
« Antwort #1 am: 10. September 2022, 14:03:51 »
Servus Andreas,

tolles Teil, das Bauchgefühl mit der Franziska teile ich mit dir  :-)

Weiter so und liebe Grüße
Daniel
gefährliches Drittelwissen

Offline Carolus Rex

  • Moderatoren
  • *****
  • Beiträge: 3.178
Re: Axtkopf von der Römerstrasse!
« Antwort #2 am: 10. September 2022, 14:14:40 »
Hi.

Ich bin bei römischer Arbeitsaxt.
Hab auch schon welche gefunden.
Sind von 2 unterschiedlichen römischen Villenanlagen.
------------Melden macht frei--------------

Offline Carolus Rex

  • Moderatoren
  • *****
  • Beiträge: 3.178
------------Melden macht frei--------------

Offline RockandRole

  • Erzherzog
  • ***
  • Beiträge: 5.113
Re: Axtkopf von der Römerstrasse!
« Antwort #4 am: 10. September 2022, 14:36:53 »
Oh, ja das mit Reste von Lappen habe ich überlesen. Das sollte eine Franziska wohl dann nicht haben  :friede:
gefährliches Drittelwissen

Offline Mucke

  • Aristokrat
  • ****
  • Beiträge: 479
Re: Axtkopf von der Römerstrasse!
« Antwort #5 am: 10. September 2022, 20:41:01 »
Servus Andreas,

tolles Teil, das Bauchgefühl mit der Franziska teile ich mit dir  :-)

Weiter so und liebe Grüße
Daniel


Hallo Daniel,

leider nur ein Bauchgefühl.
Vielen Dank für deine Antwort  :-).

Liebe Grüße
Andreas
" Mit Geduld und Spucke ...."

Offline Mucke

  • Aristokrat
  • ****
  • Beiträge: 479
Re: Axtkopf von der Römerstrasse!
« Antwort #6 am: 10. September 2022, 20:52:42 »
https://www.antike-tischkultur.de/holztechnikbeil.html


Hi  :-).

genau das ist es.

Mein Fund ist zwar etwas "bananiger"   :-D, aber das passt sehr gut.
Größe, Form, die Lappen und der Stiel geht auch leicht schräg durch, perfekt  :super:.

Deine Funde sind dagegen ziemliche Brocken.

Vielen Dank für die Bestimmung  :Danke2:.

Liebe Grüße
Andreas
" Mit Geduld und Spucke ...."